Excel 2010: Listen lassen sich auch nach Farbe sortieren

Nicht immer sollen Listen nach Texten oder Zahlen sortiert werden. Manchmal sind einfach nur bestimmte Zellen farbig markiert – beispielsweise Kosten, die über oder unter einem Grenzwert liegen. Um solche Einträge mit farbigen Markierungen (siehe unten gezeigte Tabelle) ganz oben anzuordnen, wird die Tabelle mit den folgenden Mausklicks ganz einfach nach Farben sortiert.

Die unsortierte Liste mit farbigen Markierungen

Bild 1: Die Liste mit farbig markierten Zellen soll nach Farben sortiert werden

Variante 1: Benutzerdefiniertes Sortieren nach Farbe

Um in der oben gezeigten Tabelle zuerst die Einträge mit grauer, darunter die mit hellgrüner Zellfarbe anzeigen zu lassen, sind folgende Schritte erforderlich:

  1. Rufen Sie per rechten Mausklick in die Tabelle über den Eintrag Sortieren das Dialogfeld Benutzerdefiniertes Sortieren auf.
  2. Nehmen Sie dort die in der folgenden Abbildung gezeigten Einstellungen vor.
    An oberster Position steht die Farbe, deren Einträge zuerst gezeigt werden sollen – in
    dem Fall Grau. Darunter folgt die Farbe Grün. 

Die Einstellungen im Dialogfeld Sortieren

Bild 2: Das Benutzerdefinierte Sortieren erlaubt auch ein Sortieren nach Zellenfarbe

Das Ergebnis sollte anschließend so aussehen:

Das Ergebnis nach der Sortierung

Bild 3: Nach Farben sortierte Liste in der Sortierreihenfolge Grau – Grün

Variante 2: Der Trick mit der Filter-Funktion

Ist für die Tabelle die Filter-Funktion eingeschaltet (über Daten/Filtern), stehen  über das Pfeilsymbol im Spaltenkopf (1) nicht nur Filter-, sondern auch Sortiermöglichkeiten zur Verfügung – zum Beispiel Nach Farbe sortieren (2).

Über die Filter-Funktion nach Farbe sortieren

Bild 4: Über die Filter-Funktion den Befehl  Nach Farbe sortieren nutzen

Hier nutzen Sie allerdings im Unterschied zu Variante 1 die umgekehrte Reihenfolge.

Um die Sortierreihe Grau – Grün zu erhalten, sortieren Sie diesmal zuerst nach der grünen Füllung und anschließend nach der grauer Füllung (3).
So gelangen Sie über die Farbfilter-Funktion zum gleichen Ergebnis wie in Bild 3 gezeigt.

Dieser Beitrag wurde unter Excel abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Excel 2010: Listen lassen sich auch nach Farbe sortieren

  1. Odermatt sagt:

    Hallo
    Anwendung klappte super. Erklärungen einfach und gut. Besten Dank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.