2 Tipps für weniger Ärger mit Excel beim Seriendruck in Word

Im Juni bei den Office-Kompetenztagen in Fulda gab es bei meinen Seriendruck-Kursen zwei spannende Fragen aus der Praxis:

1) Wie lassen sich Euro-Beträge, die in Excel korrekt als Währung angezeigt werden, auch beim Seriendruck in Word richtig darstellen? Dort fehlen nämlich das Tausendertrennzeichen, das Komma und zwei Dezimalstellen sowie das €-Zeichen.

2) Wie werden Prozentwerte, die aus Excel übernommen werden, in Word wie gewünscht dargestellt? Sie erscheinen zunächst recht ungewöhnlich, z. B. 6,5 % als 6,5000000000000002E-2 oder 17,5 % als 0,17499999999999999.

Wie sich beide Praxisproblemen lösen lassen, erkläre ich in folgenden Blogbeiträgen:

https://www.office-kompetenz.de/word-seriendruck-euro-betraege-aus-excel-korrekt-anzeigen/

https://www.office-kompetenz.de/word-seriendruck-prozentwerte-aus-excel-korrekt-anzeigen/

Dieser Beitrag wurde unter Excel abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.