Power Query-Abfragen schützen: Geht das?

Power Query ersetzt an vielen Stellen die teils sehr aufwendige VBA-Programmierung, insbesondere wenn es um die Aufbereitung von Daten für die Analyse geht. Das ist eine große Arbeitserleichterung und Zeitersparnis. Aber da kommt auch gleich die Frage auf: VBA-Code lässt sich per Passwort schützen, aber geht das auch bei Power Query-Abfragen?

Ist der Arbeitsmappenschutz aktiv, können die Power Query-Abfragen noch aktualisiert, aber nicht mehr bearbeitet werden

In Excel 365 kann die Bearbeitung und das Löschen der Power Query-Abfragen per Arbeitsmappenschutz verhindert werden.

Den Arbeitsmappenschutz einrichten

Sobald die Abfragen fertiggestellt sind, kann der Arbeitsmappenschutz wie folgt aktiviert werden:

  • Ich wähle im Register Überprüfen > Arbeitsmappe schützen.
  • Das Häkchen bei Struktur muss gesetzt sein.
  • Anschließend vergebe ich ein Kennwort.

    Power Query-Abfragen per Arbeitsmappenschutz vor Veränderung schützen

Nun sind die Abfragen geschützt gegen Veränderung, können aber jeder Zeit aktualisiert werden, um neue Daten zu laden.

Hinweis: Das Kopieren der Abfragen ist weiterhin möglich.

Wer mehr zu Power Query und den vielseitigen Möglichkeiten wie

  • Daten aus einer breiten Palette unterschiedlicher Quellen importieren,
  • Daten bereinigen und dabei auch länderspezifische Einstellungen berücksichtigen,
  • verschiedene Datenquellen miteinander kombinieren und optimieren,
  • Zusatzberechnungen durchführen und damit fehleranfällige Formeln in Excel vermeiden,
  • den Informationsgehalt der Daten durch Kategorisieren und Gruppierungen verbessern,
  • die Datenstruktur für die Analyse mit Pivot und dem Datenmodell vorbereiten,
  • Inkonsistenzen zwischen verschiedenen Datenquellen automatisch ermitteln,
  • die Entwicklung von Tools, die Daten für verschiedene Arbeitsprozesse mit individuellen Anforderungen automatisch zur Verfügung stellen

wissen möchte, bekommt Praxiswissen pur in meinen ONLINE-Workshops in drei verschiedenen Aufbaustufen:

  1. Power Query-Einführungskurs am 22.6.2021
  2. Power Query-Special zu JOINS am 24.6.2021
  3. Power Query-Aufbaukurs am 20.5.2021
Dieser Beitrag wurde unter Excel abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.