Schlagwort-Archive: Auswertung

Probleme bei der Datumsgruppierung in Pivot-Tabellen vermeiden

Wer in Excel 2016 ein Datumsfeld in seine Pivot-Tabelle einbaut, erhält automatisch eine Gruppierung nach Jahren, Quartalen und Monaten, wie folgendes Video zeigt. Doch was, wenn diese Art der Gruppierung gar nicht gebraucht wird? Was, wenn die Ergebnisse nach Jahren und Quartalen … Weiterlesen

Alles unter Kontrolle: Fristen mit Ampelsymbolen darstellen

Wer schnell Überblick über den aktuellen Status braucht, greift in Excel gern auf Ampelsymbole zurück. Hier ein Beispiel für Planung und  Vertragscontrolling. Es geht darum, auslaufende Verträge im Blick zu behalten und deren Verlängerung bzw. Neuabschluss terminlich zu steuern. Drei Zustände … Weiterlesen

BEREICH.VERSCHIEBEN plus ausgeschriebener Monatsname

Der Anregung eines Blogbesuchers folgend hier noch eine Erweiterung der Lösung, die ich am 9. Juni 2013 vorgestellt habe. Und zwar soll – wie in Bild 1 zu sehen – zusätzlich zur kumulierten Jahressumme der aktuelle Monat der Kumulation angezeigt … Weiterlesen

Monatsgenaue Auswertung: Variable Bereiche vergleichbar machen mit der Funktion BEREICH.VERSCHIEBEN

Für das Jahr 2013 liegen die Absatzzahlen nur bis zum aktuellen Monat vor, für 2012 hingegen sind bereits alle Monatswerte vorhanden. Wie kann nun das kumulierte Ergebnis der bisherigen Monate im Jahr 2013 mit dem entsprechenden Zeitraum des Vorjahres verglichen … Weiterlesen

Excel 2013: Passende Diagramme per Schnellanalyse erzeugen

Wer kennt das nicht: Das Zahlenmaterial ist vorhanden, nun soll es schnell noch treffend visualisiert werden. Doch welcher Diagrammtyp eignet sich? Diese Frage stellt sich ab Excel 2013 nicht mehr. Denn die Auswahl des passenden Diagramms erfolgt nun wie das … Weiterlesen

Beitrag im Projekt Magazin 16/2012: Starke Konkurrenz für Pivot in Excel – Wichtige Projekt-Kennzahlen auf einen Blick Teil 1

Wenn es darum geht, die Auswertung umfangreicher Daten in möglichst kompakter Form darzustellen, denken die meisten zuerst an Pivot-Tabellen. Doch es gibt auch andere Techniken, mit denen sich Projektdaten analysieren und wichtige Kennzahlen übersichtlich anordnen lassen – zum Teil sogar … Weiterlesen